StartseiteAktuelles aus der EUREGIO-KLINIKSpende für Klinik-Clown Max

Aktuelles

Spende für Klinik-Clown Max

Getreu dem Motto "geteilte Freude ist doppelte Freude" war Klinik-Clown Max sichtlich erfreut über den spontanen Besuch von Johann Hesselink aus Nordhorn, der im Beisein seines achtjährigen Enkelkindes Felix Veelken aus Ingolstadt eine besondere Überraschung für die Kinderklinik der EUREGIO-KLINIK im Gepäck hatte.

Anlässlich seines 70. Geburtstages hatte Johann Hesselink kürzlich auf einer Familienfeier die stattliche Summe von 500 Euro für diesen guten Zweck gesammelt. Diese Spende wurde nun im Beisein der Oberärztin Dr. Wiebke Maroske in der Kinderklinik an Klinik-Clown Max übergeben. "Wir freuen uns, dass mit dieser Spende die Arbeit des Klinik-Clowns finanziell unterstützt wird", so Klinik-Clown Max und fährt fort: "so können wir beim Klinikaufenthalt unserer jungen Patienten für Abwechslung sorgen und die Genesung positiv beeinflussen." 

Nähere Informationen zum Klinik-Clown Max finden Sie hier.

Foto anlässlich der Übergabe der Spendensumme
(von links): Dr. Wiebke Maroske (Oberärztin, Kinderklinik), Johann Hesselink, Felix Veelken, Klinik-Clown Max.

veröffentlicht am: 27. April 2015

Zurück

Ansprechpartner

Nerlinger


Thomas Nerlinger

Referent der Geschäftsführung, Leiter Unternehmenskommunikation

Telefon: +49 (0) 59 21-84-10 11

Telefax: +49 (0) 59 21-84-10 15

thomas.nerlinger@euregio-klinik.de

Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster