StartseiteAktuelles aus der EUREGIO-KLINIKBischof Dr. Bode besucht EUREGIO-KLINK im Rahmen der Visitation

Aktuelles

Bischof Dr. Bode besucht EUREGIO-KLINK im Rahmen der Visitation

Bischof Dr. Bode hat am 30.10.2014 im Rahmen der Visitation im Dekanat Grafschaft Bentheim die EUREGIO-KLINIK besucht.

Im Beisein der Krankenhausleitung, der Interessenvertretungen und des ökumenischen Seelsorge-Teams begrüßte Geschäftsführer Jürgen Thau Bischof Dr. Bode und gab Informationen zur aktuellen Entwicklung der EUREGIO-KLINIK.

Auf besonderes Interesse stieß beim Bischof die Vorstellung laufender und zukünftiger Projekte der EUREGIO-KLINIK. „Gemeinsam mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir bestrebt, das medizinische Leistungsangebot der EUREGIO-KLINIK zum Vorteil unserer Patientinnen und Patienten weiterzuentwickeln. Dazu zählt der aktuelle Neubau der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie. Wir freuen uns auf die Inbetriebnahme des Neubauabschnitts im Dezember 2014 und die Fertigstellung der Gesamtbaumaßnahme im Frühjahr 2016. Der interessierten Bevölkerung geben wir vorab in einem Tag der offenen Tür am 29.11. von 11 bis 17 Uhr die Gelegenheit zur Besichtigung“, so Thau und fährt fort: „Parallel planen wir den Neubau unserer Kinder- und Jungendpsychiatrie. Weitere Projekte seien der Bau eines Parkhauses und eines Fachärztezentrums auf dem Gelände der EUREGIO-KLINIK. „Besonders am Herzen liegt uns die Zukunft unseres ehemaligen Marienkrankenhauses. Hier führen wir aktuelle Gespräche und sind zuversichtlich, dass es bald zu einer positiven Entscheidung der Aufsichtsgremien kommt“, so Thau.

Auch ethische Fragestellungen und deren Beantwortung im Krankenhausalltag sowie die konfessionsübergreifende seelsorgerische Betreuung als Angebot sowohl für Patientinnen und Patienten als auch für die Mitarbeitenden wurden ausführlich mit Bischof Dr. Bode diskutiert.

Bischof Dr. Bode dankte für den informativen Austausch und das Engagement in der EUREGIO-KLINIK. Der Besuch endete mit einer Andacht in der Kapelle. Dabei erbat der Bischof Gottes Segen für die Patientinnen und Patienten und Mitarbeitenden und Verantwortlichen der Klinik.

veröffentlicht am: 04. November 2014

Zurück

Ansprechpartner

Nerlinger


Thomas Nerlinger

Referent der Geschäftsführung, Leiter Unternehmenskommunikation

Telefon: +49 (0) 59 21-84-10 11

Telefax: +49 (0) 59 21-84-10 15

thomas.nerlinger@euregio-klinik.de

Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster