StartseiteAktuelles aus der EUREGIO-KLINIKKinder auf dem Spielplatz der EUREGIO-KLINIK gehen auf große Fahrt - Förderverein Kinderklinik Nordhorn spendet neues Spielschiff

Aktuelles

Kinder auf dem Spielplatz der EUREGIO-KLINIK gehen auf große Fahrt - Förderverein Kinderklinik Nordhorn spendet neues Spielschiff

Der Förderverein Kinderklinik Nordhorn engagiert sich seit Jahren zum Wohle der kleinen Patienten in der EUREGIO-KLINIK. Jetzt ist den Verantwortlichen eine besondere Überraschung gelungen. „Uns ist es eine Herzensangelegenheit, für die jüngsten Besucher und Patienten der EUREGIO-KLINIK für ein wenig Abwechslung beim Krankenhausaufenthalt oder -besuch zu sorgen“, betont der 1. Vorsitzende, Gerrit Knoop, und ergänzt: „Um den Spielplatz attraktiver zu gestalten, haben wir uns entschlossen, neue Spielgeräte zu spenden. Dazu zählen ein großes Spielschiff, bestehend aus Kletter- und Sandspielgeräten, eine Wippe und Schaukeln im Wert von insgesamt 31.000 Euro.“

„Kinder sollen Spaß an der Bewegung und dem gemeinsamen Spiel haben, um ihre eigenen körperlichen Fähigkeiten auszutesten“, ergänzt Dr. Jörg Langlitz, Chefarzt der Kinderklinik, der sich gemeinsam mit dem Team der Kinderklinik über das Geschenk des Fördervereins besonders freut: „Die neuen Spielgeräte geben den jüngsten Patienten und Besucherkindern wichtige Anreize, mit Kreativität, Phantasie und Abenteuerlust, Spielideen umzusetzen und so die Gesundheit zu stärken.“

„Mit dem neuen Spielschiff legen wir zugleich einen bedeutsamen Grundstein, unseren neuen Klinikgarten zu entwickeln“, zeigt sich ebenfalls Geschäftsführer Jürgen Thau erfreut: „Nach den intensiven Bauaktivitäten im Zuge der Zusammenlegung beider Krankenhäuser zur EUREGIO-KLINIK werden wir bis Ende 2016 auf der Rückseite des Neubaus der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie und der neuen somatischen Bettenhäuser für unsere Patienten und Besucher den Außenbereich des Klinikgartens neu gestalten. Spielplatz und Klinikgarten sind über die Außentür neben dem Andachtsraum/der Kapelle erreichbar.“

von links: Oberärztin Dr. med. Wiebke Maroske, Gerrit Knoop (1. Vorsitzende Förderverein Kinderklinik Nordhorn), Dr. Markus Jüngerhans (stv. Geschäftsführer), Chefarzt Dr. med. Jörg Langlitz, Oberarzt Burkhard Nellen, Jürgen Thau (Geschäftsführer)
Foto: Thomas Nerlinger

 

Foto: Franz Frieling

 

veröffentlicht am: 06. Oktober 2015

Zurück

Ansprechpartner

Nerlinger


Thomas Nerlinger

Referent der Geschäftsführung, Leiter Unternehmenskommunikation

Telefon: +49 (0) 59 21-84-10 11

Telefax: +49 (0) 59 21-84-10 15

thomas.nerlinger@euregio-klinik.de

Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster