StartseiteAktuelles aus der EUREGIO-KLINIKFriedrich-Hofmann-Medaille für Dr. Schraven

Aktuelles

Friedrich-Hofmann-Medaille für Dr. Schraven

Am 21. Mai 2016 wurde Herrn Dr. Wilhelm Schraven im Historischen Ratssaal des Alten Rathauses, Steinfurt, die Friedrich-Hofmann-Medaille verliehen. In Kooperation mit den Nachkommen des Erfinders des Ohrenspiegels, dem Burgsteinfurter Hals-Nasen- und Ohrenarzt Dr. Friedrich Hofmann und auf Veranlassung der Stifter der Friedrich-Hofmann-Medaille, den Herren Dirk von Renesse und Dr. Ernst-Albrecht von Renesse, wurde zu dieser feierlichen Stunde eingeladen.

Nach der Begrüßung durch den Stellv. Bürgermeister der Kreisstadt Steinfurt, Herrn Klaus Meiers, und durch den Senior der Stifter, Dirk von Renesse, gab es eine musikalische Untermalung und eine szenische Darstellung der Erfindung des Ohrenspiegels.

Zu den Gratulanten gehörte auch Jürgen Thau, Geschäftsführer der EUREGIO-KLINIK, der im Namen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der EUREGIO-KLINIK herzliche Glückwünsche zum Verleih der Urkunde aussprach. Weiterhin erklärte er „Hohes persönliches Engagement verbunden mit fachlicher Kompetenz, das zeichnet Sie aus, Herr Dr. Schraven, und ist die Basis für eine solch lange und erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Klinik“.

Ein gemeinsamer Imbiss und die Kranzniederlegung am Grab von Dr. Friedrich Hofmann schlossen den Rahmen ab.

veröffentlicht am: 23. August 2016

Zurück

Ansprechpartner


Gisela Völlink

Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: +49 (0) 59 21-84-10 14

Telefax: +49 (0) 59 21-84 10 15

gisela.voellink@euregio-klinik.de

Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster